Vermittelt 2018

 

Vertrauen, Liebe und Wärme in einer eigenen Familie ist unser Herzenswunsch  für alle unsere Schützlinge. Ein Traum, wenn dieser Wunsch wahr wird.

 

Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]


August


 

Alin

 

war im Casa seit:


 

Benny

 

war im Casa seit:  Oktober 2016

 


 

Cora

 

war im Casa seit:  Juni 2018

Cora kam zusammen mit ihren fünf Geschwistern anfangs Juni 2018 ins Casa Cainelui. Ihre Mutter wurde leider angefahren und starb noch an der Unfallstelle.

 


 

Chiara

 

war im Casa seit:  Juni 2018

Chiara kam zusammen mit ihren fünf Geschwistern anfangs Juni 2018 ins Casa Cainelui. Ihre Mutter wurde leider angefahren und starb noch an der Unfallstelle.

 


 

Bellamie

 

war im Casa seit:  Februar 2018

Bellamie kam im Februar 2018 ins Casa. Er wurde total abgemagert auf der Strasse gefunden.

 


 

Lily

 

war im Casa seit: 

 

 


 

Ronja

 

war im Casa seit: 

Tammy nun Ronja hatte bereits 2016 das große Los gezogen und ist in eine Familie gereist, die sie aber leider nicht behalten konnte. Sie musste auf eine Pflegestelle und durfte nun in ihre Endstelle ziehen.

 


September


 

Nele

 

war im Casa seit: Juni 2017

Nele kam im Juni 2017 zusammen mit 34 anderen Hunden aus der Tötungsstation in Giurgiu zu uns. 

 


 

Benisha

 

war im Casa seit: Juni 2017

Benisha kam im Juni 2017 zusammen mit 34 anderen Hunden aus der Tötungsstation in Giurgiu zu uns. 

Im Juli 2018 durfte sie nach DE auf Pflegestelle reisen. Nun hat sie ihr endgültiges Zuhause gefunden.

 


 

Alicia

 

war im Casa seit: März 2018

Alicia wurde im März 2018 zusammen mit ihren 5 Geschwistern im Casa abgegeben.

 


 

Amira

 

war im Casa seit: Juli 2018

Amira wurde von einem Freund gefunden und kam im Juli 2018 zusammen mit ihrer Schwester ins Casa Cainelui.

 


 

Amélie

 

war im Casa seit: März 2018

Amélie wurde von einem Freund gefunden und kam im Juli 2018 zusammen mit ihrer Schwester ins Casa Cainelui.

 


 

Koni

 

war im Casa seit: Juli 2018

Koni kam im Juli 2018 ins Casa Cainelui. Er wurde auf der Strasse gefunden.

 

HappyEnd:

Im September 2018 sind wir nach fast 4 Stunden Fahrt in Schwelm angekommen und konnten unseren Koni in die Arme schließen. Im Trapo wartete schon der große Eisbär ungeduldig darauf endlich aus der Box zu kommen. Wir merken sofort, was für eine große Liebe in unseren Herzen dieser liebe Kerl, der uns dort aus der Box erwartungsvoll ansah, uns geben wird. Mittlerweile sind jetzt 5 Monate vergangen.

Jetzt lebt Koni in der Nähe von Hamburg zusammen mit Minnie, unserer 10 jährige Labbyhündin. Wir haben einen ruhigen, ausglichenen und freundlichen blonden Riesen ein neues Zuhause geben können. Typisch Labby dermDickschädel in Person, aber auch neugierig auf alles Unbekannte. Der Charmingboy weiss ganz genau, wie er mit seiner Erscheinung auf seine Umgebung wirkt und setzt seinen treuen Blick gerne ein, um sich bei jedem die Streicheleinheiten abzuholen.

 

Seit Januar sind wir in einem Hundeverein. Hier wird er gefordert und gefördert. Man merkt ihm an, dass er die Kopfarbeit braucht und

schon viele Fortschritte in dieser kurzen Zeit gemacht hat.

 

Er ist einfach nur unser lieber, großer Eisbär, den wir nicht mehr missen möchten.

 

Vielen Dank, dass Ihr ihn damals von der Straße gerettet habt und wir somit das Glück hatten unseren Bub zu bekommen.


 

Leotie

 

war im Casa seit: Juni 2017

Leotie kam im Juni 2017 ins Casa.

 


 

Cleo

 

war im Casa seit: Mai 2017

Cleo kam im Mai 2017 zusammen mit ihrer Schwester ins Casa. Tierfreunde fanden die beiden ausgesetzten Welpen vor ihrer Tür und brachten sie zu uns.

 


 

Nala

 

war im Casa seit: März 2017

Nala wurde im März 2017 zusammen mit zwei weiteren Welpen auf einem Feld gefunden.

 


 

Bobby

 

war im Casa seit: Juli 2017

Bobby wurde im Juli 2017 abgegeben.

 


 

Fortuna

 

war im Casa seit: Juli 2017

Fortuna kam zusammen mit ihren Welpen im Juli 2017 ins Casa. Sie saß mitten auf der Straße, ihre Welpen daneben im Gebüsch.

 


 

Caspar

 

war im Casa seit: März 2018

Caspar wurde von Studenten auf der Strasse gefunden und in die Uni gebracht. Eine Professorin hat versucht ein Zuhause zu finden, leider ohne Erfolg. Im März 2018 kam der Kleine dann ins Casa.

 


 

Vikky

 

war im Casa seit: Mai 2018

Vikky wurde im Mai 2018 abgegeben. Nachdem sie Junge gehabt hat, hat sie ausgedient und die Leute wollten sie nicht mehr haben.

 


 

Sky

 

war im Casa seit: März 2018

Sky wurde im März 2018 im Casa aufgenommen.

 


 

Mathilda

 

war im Casa seit: März 2018

Mathilda hat Romulus im Juli 2018 auf einen Müllberg gefunden.

 


 

Erasmus

 

war im Casa seit: August 2017

Erasmus wurde mit seinen Brüdern (beide bereits vermittelt) im August 2017 auf einer Mülldeponie gefunden.

 


 

Camino

 

war im Casa seit: Juni 2018

Camino kam zusammen mit seinen fünf Geschwistern anfangs Juni 2018 ins Casa Cainelui. Seine Mutter wurde leider angefahren und starb noch an der Unfallstelle.

 


 

Chitto

 

war im Casa seit: Juni 2018

Chitto kam zusammen mit seinen fünf Geschwistern anfangs Juni 2018 ins Casa Cainelui. Seine Mutter wurde leider angefahren und starb noch an der Unfallstelle.

 


 

Chanel

 

war im Casa seit: Juni 2018

Chanel kam zusammen mit ihren fünf Geschwistern anfangs Juni 2018 ins Casa Cainelui. Ihre Mutter wurde leider angefahren und starb noch an der Unfallstelle.

 


 

Camilla

 

war im Casa seit: Juni 2018

Camilla kam zusammen mit ihren fünf Geschwistern anfangs Juni 2018 ins Casa Cainelui. Ihre Mutter wurde leider angefahren und starb noch an der Unfallstelle.

 


 

Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]