Das Tierheim Casa Cainelui in Temeswar (Rumänien) heißt dich 

 

Herzlich WiIlkommen!


Direkt-Link

zu unseren Hunden:



Juni


++Wir trauern und nehmen Abschied🕊++

 

"Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann, ist der Weg zur Freiheit und der Trost für alle."

Lieber Danilo, wir konnten dich nur eine ganz kurze Zeit auf deinem schweren Weg begleiten. Aber dieses kurze Stück war voller Zuversicht und Hoffnung, dass wir dir Liebe und Pflege schenken können.

Jedoch konnte dein Körper nicht mehr und so mussten wir Abschied von dir nehmen und dich friedlich gehen lassen.

Mach es gut sanfter Danilo🐾


++Kuschelbär sucht Herzensmensch++

 

Hallo ihr Lieben,

ich bin Linus, bin im Januar 2019 geboren, 50 cm groß, wohne aktuell bei meiner Pflegemama in Römerstein-Böhringen (Baden-Württemberg) und bin auf der Suche nach meinem Traumzuhause.

 

Folgende Eigenschaften bringe ich mit:

- ich bin super freundlich

- ich liebe es zu kuscheln, davon kann ich gar nicht genug bekommen

- ich bin kinderlieb

- ich laufe gut an der Leine

- natürlich brauche ich noch etwas Erziehung, da ich einige Zeit im Tierheim gelebt habe

- Katzen finde ich nicht so toll, dafür sind andere Hunde gar kein Problem

- ich brauche agile und hundeerfahrene Menschen an meiner Seite

 

Du möchtest mich kennenlernen? Dann melde dich einfach bei meiner Pflegemama:

Sonja.patzner@icloud.com

Ich freue mich auf dich🙂

Hunde in Pflegestellen3 - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)


++Gute Laune im Casa Cainelui++

 

Da hat jemand richtig Spaß

Highlight des Tages für unsere Hunde ist das Rennen und Spielen im Freilauf.

Unsere Gute-Laune-Bären Bellini und Stina suchen übrigens noch ein Zuhause.

 

Hündinnen12 - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)

Rüden15 - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)

 

Bei Interesse an Stina oder Bellini - oder vielleicht auch beiden - meldet euch bitte bei einer der Ansprechpartnerinnen unseres Vermittlungsteams:

 

Dr. Brigitte Schramm (Tierschutzbrücke München): tierschutzbruecke@gmail.com

Lisa Böckh: lisaboeckh-casavermittlung@web.de

Sonja Gampel: sonja.patzner@icloud.com

Ulrike Konetschny: ulrike.konetschny@t-online.de

Aisha Klein: aishaklein-casavermittlung@web.de

Kimberley Petersen: Kimberleypetersen-casacainelui@web.de

Lara Steinkirchner: L.Steinkirchner.casavermittlung@gmail.com

Manuela Rössler: manuela.roessler@hotmail.de


🐶WIR SAGEN DANKE🐶

 

In der vergangenen Woche erreichte das Casa Cainelui eine große Spende aus der Schweiz. Etwa 2 Tonnen Futter wurden angeliefert.

Wir sagen DANKE im Namen aller Fellnasen!

 

► Spenden & Helfen - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)


🙏🏻Rettung in letzter Sekunde🙏🏻

 

Diese Fellnase wurde dehydriert und fast regungslos von einer Rumänin vor einem Einkaufszentrum gefunden. Zum Glück hat die Dame nicht weggeschaut und gleich reagiert. Sie hat den Hund sofort zum Tierarzt gebracht. Dort wurde er dann untersucht.

Diagnose: Herzwürmer😑

 

Anschließend brachte sie ihn zu uns ins Casa. Willkommen in Sicherheit großer Schatz. Für dein Leib und Wohl ist zukünftig gesorgt und die doofen Herzwürmer bist du sicherlich auch bald los.🙏


🐶Willkommen im Casa Cainelui🐶

 

Diese hübsche Fellnase haben Romulus und unsere Helferin gestern in der Nähe des Casa Cainelui von der Straße gerettet.

Jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt fernab aller Gefahren🙏🏻


🐕10 Jahre neues Casa Cainelui🐕

Fragen und Antworten - Teil 4🤓

 

🐾Wieviel Futter braucht das Casa täglich?

Pro Tag werden im Casa ca. 82 kg Trockenfutter benötigt, für 200 Hunde.

🐾Bekommen die Hunde ausschließlich Trockenfutter?

* In der Regel ja. Bei so vielen Hunden wäre Dosenfutter nicht zu realisieren. Hinzu käme das Entsorgungsproblem und natürlich die Hygiene, da Nassfutter Fliegen magisch anzieht.

* Ausnahme sind unsere Senioren und kranken Hunde, die speziell gefüttert werden müssen. Und säugende Mamis werden natürlich auch extra zugefüttert.

* Für junge Hundekinder gibt es gekochtes Hühnchen. Jeder, der schon einmal als Helfer/in im Casa war weiß, was ein dampfender Eimer auf dem Futtertisch bedeutet..... Hühnchen pulen. Und das unter genauer Beobachtung der Hunde. Es könnte ja zufällig etwas runterfallen

* Und manchmal, gerade wenn es sehr kalt ist, gibt es die legendäre Casa-Suppe. Zubereitet aus allen möglichen Fleischleckereien und Würstchen, Nudeln und Gemüse. Alles gespendete Lebensmittel, die noch gut sind, aber nicht mehr im Supermarkt verkauft werden können. Die Näpfe sind anschließend blitzblank geschleckt.

So manche Adoptanten haben sicher schon versucht, die Suppe nachzukochen.....

🐾Reicht das gespendete Futter für die Versorgung der Hunde?

Auch wenn das Casa viele Futterspenden erhält, so reichen diese leider nicht. Der Zukauf von Futter in Rumänien ist daher nötig, um alle unsere Fellnasen satt zu bekommen.

🐾Futterspenden von Deutschland nach Rumänien zu transportieren, ist doch sehr aufwändig?

* Ja, das ist es. Romulus fährt regelmäßig nach Deutschland, um adoptierte Hunde zu übergeben. Auf der Rückfahrt lädt er dann so viel an Futterspenden ein, wie es vom Gewicht her zulässig ist, damit die Spenden so kostengünstig wie möglich ins Casa gebracht werden.

* Romulus und das Casa-Team arbeiten aber gerade an einer Lösung, dass in Rumänien produziertes, hochwertiges Futter über unsere Website bestellt und gespendet werden kann. Vorteil:

👍kurze Transportwege

👍geringer Benzinverbrauch

👍direkte Verfügbarkeit

 

Wir werden in Kürze über diese Neuerung näher berichten.

Und nun sagen wir ein herzliches Dankeschön für eure Unterstützung zur Verpflegung unserer Hunde🙏.

 

► Spenden & Helfen - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)


++Erneut müssen wir Abschied nehmen++

 

"Einschlafen dürfen, wenn man eine Krankheit in sich trägt, die nicht geheilt werden kann, ist eine Last loszulassen und in Frieden gehen zu dürfen."

 

Lieber Manolo leider könnten wir für dich nie ein Zuhause finden, obwohl dein Charakter nicht nur liebenswert, sondern auch dankbar und freundlich war. Du gehörtest zu den zurückhaltenden unserer Hunde, aber dennoch werden wir dich nie vergessen.

Jetzt war es an der Zeit dir einen letzten und somit den schwersten Abschied zu geben. Der Knochenkrebs hatte bereits gestreut und eine Heilung konnte dir nicht ermöglicht werden. So durftest du friedlich und für immer einschlafen.

 

Schlafe sanft und ohne Schmerzen lieber Manolo🥀


🌻++Vielen Dank an alle Unterstützer++🌻

 

Im 1. Quartal des Jahres 2022 konnten über AmazonSmile 354,78€ Spenden generiert werden.

Auch unser Gustav findet das einfach wunderbar und wir freuen uns über jeden Einkäufer, der unseren Verein damit unterstützt hat. Erzählt doch auch euren Freunden und Verwandten von dieser simplen Möglichkeit, Gutes zu tun.

Vielen Dank und weiter so👍


🍒Cherry sucht ein Zuhause🍒

 

Unsere Zuckerschnute Cherry ist auf der Suche nach einem Zuhause.

Die kastrierte Hündin ist etwa 4 Jahre alt, ca. 50cm groß und lebt erst seit knapp 2 Monaten im Casa Cainelui. Ihr Zwingerkumpel hat seine Koffer für die Reise ins Glück bereits gepackt. Cherry möchte nicht alleine zurückbleiben.

Cherry hat ein super freundliches Wesen, liebt Streicheleinheiten und tobt gern mit ihren Artgenossen durch den Freilauf. Sie hat eben einiges nachzuholen, denn in ihrem früheren Zuhause lebte sie scheinbar an der Kette.

 

Wie Cherry im Casa Cainelui wortwörtlich „gelandet“ ist, könnt ihr hier noch einmal nachlesen:

https://www.facebook.com/377942795612040/posts/7336302493109334/?d=n

 

Weitere Bilder und Videos von Cherry findet ihr hier:

Hündinnen11 - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)

 

Habt ihr euch verliebt? Dann meldet euch bitte bei einer Ansprechpartnerin unseres Vermittlungsteams:

Dr. Brigitte Schramm (Tierschutzbrücke München): tierschutzbruecke@gmail.com

Lisa Böckh: lisaboeckh-casavermittlung@web.de

Sonja Gampel: sonja.patzner@icloud.com

Ulrike Konetschny: ulrike.konetschny@t-online.de

Aisha Klein: aishaklein-casavermittlung@web.de

Kimberley Petersen: Kimberleypetersen-casacainelui@web.de

Lara Steinkirchner: L.Steinkirchner.casavermittlung@gmail.com


🍀++Wer schenkt uns einen Namen?++🍀

 

Einige unserer Neuzugänge der letzten Wochen sind noch namenlos.

Das wollen wir mit eurer Hilfe natürlich schnell ändern, damit die Fellnasen sich als vollwertige Casa-Mitglieder fühlen können.

Wer möchte ein Gesundheitspäckchen spendieren und einen Namen aussuchen?

Ein Gesundheitspäckchen umfasst die komplette medizinische Grundversorgung, den nötigen Impfschutz, die Entwurmung sowie die gesetzliche Registrierung und kostet pro Hund 50.00 €.

 

Bitte meldet euch dazu bei Corinne Del Tenno unter:

corinne.deltenno@casa-cainelui.com

Vielen Dank für eure Unterstützung🙏🏻

 

Patenschaften & Gesundheitspäckchen - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)


🐶++Zuhause gesucht++🐶

 

Unsere kleinen Rüden Paolo, Popeye und Pedro wurden im März 2022 mit ihren weiteren fünf Geschwistern im Casa Cainelui geboren. Romulus brachte ihre Mama Pace hochschwanger aus einem öffentlichen Shelter nahe der ukrainischen Grenze mit.

Die anderen Geschwister sitzen bereits auf gepackten Koffern und reisen demnächst in ihr Für-Immer-Zuhause. Auch Mama Pace darf das Casa Cainelui verlassen. Wäre es nicht schön, wenn alle gemeinsam ausreisen könnten?

Wer möchte Paolo, Popeye oder Pedro ein Zuhause schenken?

 

Die Ansprechpartnerinnen unseres Vermittlungsteams stehen euch gern zur Verfügung:

Dr. Brigitte Schramm (Tierschutzbrücke München): tierschutzbruecke@gmail.com

Lisa Böckh: lisaboeckh-casavermittlung@web.de

Sonja Gampel: sonja.patzner@icloud.com

Ulrike Konetschny: ulrike.konetschny@t-online.de

Aisha Klein: aishaklein-casavermittlung@web.de

Kimberley Petersen: Kimberleypetersen-casacainelui@web.de

Lara Steinkirchner: L.Steinkirchner.casavermittlung@gmail.com


Oh W“🐶

 

Unsere fünf Jungspunde

Wenko, Woody, Whiskey, Wookie und Willy sind ca. 7 Monate alt und wurden von Romulus im März diesen Jahres aus einem Shelter in der Nähe der ukrainischen Grenze gerettet.

 

Sie haben sich alle gut im Casa Cainelui eingelebt und mit ihren Artgenossen Freundschaft geschlossen.

Aber nun wird es Zeit, dass auch sie ihre eigenen Körbchen finden.

 

Liebe auf den 1. Blick? Dann wendet euch gern an eine Ansprechpartnerin unseres Vermittlungsteams:

Dr. Brigitte Schramm (Tierschutzbrücke München): tierschutzbruecke@gmail.com

Lisa Böckh: lisaboeckh-casavermittlung@web.de

Sonja Gampel: sonja.patzner@icloud.com

Ulrike Konetschny: ulrike.konetschny@t-online.de

Aisha Klein: aishaklein-casavermittlung@web.de

Kimberley Petersen: Kimberleypetersen-casacainelui@web.de

Lara Steinkirchner: l.Steinkirchner.casavermittlung@gmail.com


🟢BITTE TEILEN🟢

Leider war bisher noch keine passende Anfrage für Lotta dabei😔

 

🐶Lotta auf Pflegestelle in München🐶

Lotta ist ca. 8 Jahre alt und 45 cm groß.

Sie ist sehr menschenbezogen. Lotta geht gut an der Leine und auch gut an anderen Hunden vorbei. Sie soll unbedingt Einzelhund sein, da sie auf andere Hunde eifersüchtig ist und ihr Zuhause verteidigt. Die kastrierte Hündin braucht eine konsequente Führung, da sie diese sonst selbst gern übernimmt.

 

Wer sich für Lotta interessiert, meldet sich bitte bei Brigitte Schramm unter:

tierschutzbruecke@gmail.com