Das Tierheim Casa Cainelui in Temeswar (Rumänien) heißt dich 

 

Herzlich WiIlkommen!


Direkt-Link

zu unseren Hunden:



Februar


++Neues aus dem Casa++ Update Big Max

 

Es geht weiterhin langsam bergauf mit dem lieben Big Max. Wir sind sehr froh, dass es ihm besser geht. Noch ist er nicht über den Berg, aber es sieht gut aus bis jetzt. Vielen Dank für eure lieben Worte und die Unterstützung!

 

https://www.casa-cainelui.com/unsere-hunde/rüden-m-z/rüden6/#BigMax


++Das Casa braucht Hilfe++

 

Unsere liebe Melody hat mitbekommen, dass langsam die Futtervorräte im Casa Cainelui zur Neige gehen und deshalb muss sie schnell noch vorsorgen, bevor sie nichts mehr bekommt.Damit sie sich weniger Sorgen machen muss, würden wir uns sehr über Futterspenden freuen. Gebraucht wird im Moment nur Trockenfutter für Senioren, Welpen und erwachsene Hunde.Die Adresse der Hauptsammelstelle sowie eine Übersicht über alle Sammelstellen findet ihr unter folgendem Link:

 

https://www.casa-cainelui.com/spenden-helfen/sach-futterspenden/

 

Vielen herzlichen Dank, auch im Namen von Melody, an alle alle Spenderinnen und Spender!


++Neues aus dem Casa: Update Big Max++

 

Unser Big Max hat die Nacht überlebt - er schlägt sich tapfer und kann schon wieder stehen und etwas gehen.Danke euch allen für´s Daumendrücken und all die lieben Wünsche! Weiter so, großer Schmusebär!


++Neues aus dem Casa++

 

Ein großer Schreck war es heute für die Helfer vor Ort, als sie Big Max in schlechter Verfassung antrafen und der Tierarzt eine Magendrehung diagnostizierte!Big Max wurde operiert und erholt sich nun im Klinikum.Gebannt ist die Gefahr noch nicht - bitte drückt alle die Daumen, dass unser lieber großer Schmusebär durchkommt!


++Casahunde suchen ein Zuhause++

 

Unser Casa - Rosenmontagsclown: Holger!

 

https://www.casa-cainelui.com/unsere-hunde/rüden-m-z/rüden5/#Holger

 

Der kleine, mit seinen beinahe acht Jahren fast schon "Opi" Holger ist noch nicht lange im Casa und hat sich gut eingelebt. Er ist verträglich, aufgeweckt und wie man sieht, auch äußerst charmant und unterhaltsam :).Ein Video zum Schmunzeln für alle...Vielleicht macht unser Holger diese Kunststückchen auch, um nicht unterzugehen im allgemeinen Trubel, denn natürlich sehnt er sich wieder nach einem eigenen warmen Körbchen.Wer also diesen liebenswerten Gesellen am liebsten täglich um sich haben möchte, darf sich gerne an einen unserer Ansprechpartner wenden.

 

Dr. Brigitte Schramm (Tierschutzbrücke München) tierschutzbruecke@gmail.com

Sonja Patzner sonja.patzner@icloud.com

Tanja Weist ta.we86@yahoo.de

Marina Amtenbrink marina.schacht@gmx.de

Ulrike Konetschny ulrike.konetschny@t-online.de

Lara-Jane Kröhnke lara.kroehnke94@gmail.com

Lisa Böckh lisaboeckh-casavermittlung@web.de

 

für die Schweiz:

Marianne Steiner marianne.steiner@casa-cainelui.com


++Das Casa braucht Hilfe++

Wir suchen Paten!

Egal ob Futter, Medikamente oder ein Dach über dem Kopf – durch eine Patenschaft helft ihr die tägliche Versorgung der Fellnasen im Casa Cainelui zu bewältigen. Eine Patenschaft beginnt ab 10 € / 14 CHF im Monat und kann natürlich jederzeit gekündigt werden. Als Dankeschön erhaltet ihr eine Patenschaftsurkunde und regelmäßige Infos aus dem Casa Cainelui. Außerdem halten wir euch natürlich auf dem Laufenden – findet euer Patenhund ein neues Zuhause oder zieht auf eine Pflegestelle, so informieren wir euch umgehend. Die Patenschaft kann dann beendet werden oder ihr sucht euch einfach einen neuen Patenhund aus. Derzeit warten noch über 50 Hunde auf ihren Paten! Ihr möchtet eine Patenschaft übernehmen? Dann schreibt uns einfach eine E-Mail an:

Für Deutschland

patenschaft@casa-cainelui.com

 

Für die Schweiz

tina.klein@casa-cainelui.com


++Neues aus dem Casa++

 

Eine Hündin wurde vor dem Tor des Casa ausgesetzt...Danke, Romulus! Und herzlich willkommen, kleine Maus! Wir geben unser Bestes, damit du nie wieder ausgesetzt wirst.


++Neues aus dem Casa++

 

Am Samstag hat sich das Team des Casa Cainelui wie jedes Jahr in München getroffen, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, Gutes und weniger Gutes zu rekapitulieren und Ideen und Pläne für 2020 zu sammeln. Nun hoffen wir auf eine erfolgreiche Umsetzung aller guten Vorsätze - was nur mit eurer Hilfe wirklich machbar ist.Danke an alle unsere Freunde, Adoptanten, Pflegestellen, Spender und Helfer!


++Neues aus dem Casa++

 

Flynn hat es geschafft! Unser lieber Flynn hat es geschafft und ist in seinem neuen Rudel angekommen. Wir freuen uns sehr für ihn und wünschen ihm noch eine lange, schöne Zeit in seiner eigenen Familie!


++Neues aus dem Casa++

 

Letzten Samstag kamen 27 Casafellnasen in ihrem neuen Zuhause an - und heute dürfen wir euch zeigen, wie glücklich sie sind und wie sie sich schon wohlfühlen.Alles Gute euch und euren Familien und uns allen einen schönen Sonntag!