Das Tierheim Casa Cainelui in Temeswar (Rumänien) heißt dich 

 

Herzlich WiIlkommen!


Direkt-Link

zu unseren Hunden:



Mai


++Casahunde suchen ein Zuhause++

 

Gismo - der mit dem charmanten Blick

 

Rüden12 - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)

 

Unser lieber Gismo hatte ja gestern schon einen Auftritt, als ihm seine Frisur gerichtet wurde . Und heute darf er sich für ein Zuhause bewerben. Wir hoffen natürlich, dass ihr den netten Rüden dabei unterstützt, dass er bald ein schönes Zuhause findet.

Gismo lebt seit Oktober 2019 im Casa Cainelui. Er ist ein freundlicher und zugänglicher Rüde, und auch ein wirklich Hübscher. Es ist an der Zeit, dass er ein Hundeleben außerhalb des Casa kennenlernt und in sein Zuhause einziehen darf.

Gismo ist ca. 55 cm groß und ca. 2015 geboren.

 

Bei Interesse meldet euch bitte bei einem der Ansprechpartner unseres Vermittlungsteams:

Dr. Brigitte Schramm (Tierschutzbrücke München): tierschutzbruecke@gmail.com

Lisa Böckh: lisaboeckh-casavermittlung@web.de

Sonja Patzner: sonja.patzner@icloud.com

Theresa Bergmann: thebe@web.de

Ulrike Konetschny: ulrike.konetschny@t-online.de

Aisha Klein: aishaklein-casavermittlung@web.de

 

für die Schweiz

Marianne Steiner: marianne.steiner@casa-cainelui.com


++Helfereinsatz im Casa Cainelui++

 

Voller Freude können wir heute ein Video mit euch teilen! Zwei freiwillige Helferinnen sind seit gestern im Casa Cainelui. Es gibt viel zu tun. Aber wie man sieht, macht die Arbeit Freude!

Und unser Gismo genießt es, vom lästigen Winterfell befreit zu werden, denn es ist schon warm in Rumänien.

 

Helfen vor Ort - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)

Die Hunde brauchen uns so dringend!


🐾STRUPPI aus München sucht dringend ein neues Zuhause🐾

 

Mein Name ist Struppi und ich suche ganz dringend ein neues Zuhause. Eigentlich bin ich erst vor kurzem in ein tolles Zuhause vermittelt worden, aber der Hundechef hier kann so gar nicht mit mir. Daher muss ich nun so schnell wie möglich weg.

Ich bin im November 2019 in Rumänien geboren, 35 cm groß und bin ein richtiger Terrier, wenn ihr wisst, was ich meine. Süß anzusehen und ein toller kleiner Hund, aber auf der Suche nach jemanden, der sich mit uns cleveren und manchmal doch recht eigenen Kerlchen auskennt. Klare Führung, klare Regeln und ungeteilte Aufmerksamkeit wären schon die Grundvoraussetzungen für meine neuen Menschen. Dann bin ich der Beste. Kinder sollten nicht im Haushalt sein, denn trotz meines knuffigen Aussehens bin ich kein Familiehündchen. Katzen und Kleintiere eher auch nicht, aber gegen ein nettes Hundemädchen hätte ich nichts einzuwenden.

Ich komme auch gechippt, geimpft, kastriert und mit EU-Heimtierausweis, Geschirr, Leine und allerlei anderem.

 

Noch Fragen oder gar Interesse?

 

Melde dich einfach bei:

Theresa Bergmann: Thebe@web.de

Bei ihr durfte ich einige Zeit auf Pflegestelle sein und sie kennt mich in- und auswendig.


++Neues aus dem Casa Cainelui++

 

Unsere neue süße Hundefamilie ist im Casa Cainelui eingezogen und wurde gleich von Lili, Romulus' Frau, versorgt. Am wichtigsten ist, neben Futter und Wasser, die Behandlung gegen lästige und vor allem krankmachende Parasiten. Dann noch bequeme Betten und die erste Nacht in Sicherheit und Geborgenheit kann beginnen.


++Neues aus dem Casa Cainelui++

 

Heute hat eine Hundemama mit ihren sieben Welpen großes Glück gehabt.

Sie wurden von Romulus und Lili entdeckt und konnten vollzählig eingefangen werden. Gar nicht so einfach, bei den herumwuselnden Hundebabys. Am Ende waren alle im Korb und es konnte losgehen Richtung Casa.

Was für eine wunderbare Nachricht. Acht Leben konnten gerettet werden!

Bitte unterstützt uns auch weiterhin mit euren Spenden🙏



April


++Neues aus dem Casa Cainelui++

 

Willkommen im Casa!

Zwei junge Hunde durften heute im Casa Cainelui einziehen. Sie wurden ausgesetzt. Ein alltägliches Hundeschicksal in Rumänien. Diese beiden hatten Glück und wurden rechtzeitig gefunden und vor einem ungewissen Schicksal bewahrt.

Jetzt dürfen Sie erstmal Ihren Hunger stillen und in Ruhe ankommen. Wir freuen uns über die beiden neuen Casa-Bewohner.



++ Das Casa sagt Danke++

 

Ein großes Dankeschön an unseren Schweizer Unterstützungsverein "Pro Casa Cainelui".

Mit eurer unglaublichen Spende können wir den ca. 200 Hunden im Casa Cainelui die Futternäpfe füllen. Ein gutes Gefühl der Sicherheit für uns. Denn Tierschutz in Rumänien bedeutet nicht nur Freude über jeden geretteten Hund, sondern auch die allgegenwärtige Sorge, ausreichend Futter für unsere Tiere bereitstellen zu können.

Daher Dankeschön im Namen aller Casa-Bewohner!


++Neues aus dem Casa Cainelui++

 

Willkommen im Casa!

Gleich zwei neue Bewohner dürfen wir im Casa Cainelui begrüßen. Vor ein paar Tagen wurde der größere der beiden Hunde auf einem Feld gefunden. Ein lieber junger Rüde, der bereits den hübschen Namen Buddy erhalten hat.

Und gestern konnte noch ein kleiner süßer Rüde von der Straße gerettet werden.

 

Wir freuen uns, dass die beiden nun in Sicherheit sind und ein neues Leben auf sie wartet.

Nur mit eurer Unterstützung ist es möglich, Hunde vor Hunger, Not und den allgegenwärtigen Gefahren als Straßenhund zu retten und ihnen eine Zukunft zu schenken.

Dafür Danke🙏

► Spenden & Helfen - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)



🐾Mucki und Moni suchen ein Zuhause🐾

 

Mucki und Moni zogen im März 2018 im Alter von etwa vier Monaten mit sechs weiteren Hunden im Casa Cainelui ein.

Die Schwestern sind im Zwinger noch immer recht scheu und verunsichert, aber auch neugierig. Freiwillig möchten sich beide nicht anfassen lassen. Muss man dies aber mal tun, so lassen sie es über sich ergehen und gehen nicht nach vorne. Im Freilauf sind die etwa 50cm großen Schönheiten zwei völlig andere Hunde - lebensfroh und interessiert an anderen Hunden. Vorsichtig und unterwürfig bewegen sie sich über die Wiese, haben aber dennoch viel Freude und es macht Spaß, den beiden beim Kommunizieren mit ihren Artgenossen zuzuschauen. Mucki und Moni trauen sich dann sogar schon recht nah zu den Menschen und lassen sich kurz berühren - aber nur kurz.

 

Die Geschwister können getrennt voneinander vermittelt werden, allerdings würde ein souveräner Zweithund im neuen Zuhause möglicherweise zu mehr Vertrauen und Sicherheit verhelfen.

 

Mehr Bilder und Videos von den beiden findet ihr unter folgenden Links:

 

Moni: Hündinnen8 - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)

Mucki: Hündinnen8 - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)

 

Bei Interesse meldet euch bitte bei einer der Ansprechpartnerinnen unseres Vermittlungsteams:

Dr. Brigitte Schramm (Tierschutzbrücke München): tierschutzbruecke@gmail.com

Lisa Böckh: lisaboeckh-casavermittlung@web.de

Sonja Patzner: sonja.patzner@icloud.com

Theresa Bergmann: thebe@web.de

Ulrike Konetschny: ulrike.konetschny@t-online.de

Aisha Klein: aishaklein-casavermittlung@web.de

für die Schweiz:

Marianne Steiner: marianne.steiner@casa-cainelui.com


Am Wochenende durften ja wieder einige Hunde in ihr neues Zuhause reisen. Große - Kleine - Junge - Alte.

Und da wären wir schon beim Thema:

 

🐾Seniorenhunde im Casa wünschen sich sehnlichst ein Zuhause🐾

 

Wer jemals einen älteren Hund zu sich genommen hat, weiß wieviel Liebe und Freude man zusammen erleben darf. Die Oldies werden auf ihre Art nochmal jung. Die Augen blitzen, der Gang wird agiler und so manch einer kehrt seine verschmitzte Seite raus. Aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind glücklich!

Heute stellt sich unsere Ura vor: Hündinnen6 - Casa Cainelui (casa-cainelui.com)

 

Ura ist 2010 geboren und ca. 55 cm groß. Sie lebt nun schon seit 2014 im Casa Cainelui. Eine bewegungsfreudige, selbstbewusste Hündin, die freundlich und interessiert auf Menschen zugeht und sich über Aufmerksamkeit freut. Nach den vielen Jahren im Casa sollte sie endlich die Chance bekommen auf ein eigenes Zuhause. Ein Hundeleben mit tollen Spaziergängen, neuen Erlebnissen und Zuwendung durch ihre/n Menschen.

 

 

Bei Interesse meldet euch bitte bei einer der Ansprechpartnerinnen unseres Vermittlungsteams:

Dr. Brigitte Schramm (Tierschutzbrücke München):

tierschutzbruecke@gmail.com

Lisa Böckh: lisaboeckh-casavermittlung@web.de

Sonja Patzner: sonja.patzner@icloud.com

Theresa Bergmann: thebe@web.de

Ulrike Konetschny: ulrike.konetschny@t-online.de

Aisha Klein: aishaklein-casavermittlung@web.de

für die Schweiz

Marianne Steiner: marianne.steiner@casa-cainelui.com


++Neues aus dem Casa++

 

Gestern hat sich erneut ein Trapo auf den Weg gemacht! Insgesamt 35 Hunde durften heute von ihren freudig wartenden Familien begrüßt werden oder auf ihre Pflegestellen ziehen.

Wir wünschen allen Familien mit ihren neuen Fellnasen nur das Allerbeste! Und unsere Schützlinge können ihre erste Nacht in einem wohligen Hundebett verbringen und sich von der Ausreise erholen, die trotz der Pandemie problemlos geklappt. Hiermit möchten wir auch Romulus, seiner Familie und seinen Freunden für die unermüdliche Arbeit vor Ort danken.

Bitte denkt auch an unsere Hunde auf den Pflegestellen. Wenn der Platz frei wird, darf wieder ein Casamitbewohner nachrücken und hat so die besseren Chancen, ein Zuhause zu finden.


🐾Ronnie sucht ein Zuhause🐾

 

Hallo liebe Menschen, mein Name ist Ronnie, ich bin 3 Jahre alt, ca. 54cm groß und ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Meine Mama kann leider nicht mehr für mich da sein, sie sagt mir aber, dass ich ganz bestimmt neue Eltern finde, die mich genauso lieb haben wie sie mich lieb hat.

 

Zu mir : Ich liebe Abenteuer und bin gerne draußen unterwegs, am liebsten am Feld oder im Wald, matschig darf es auch gerne sein (es macht so Spaß durch Pfützen zu laufen). Hab ich dich erst ins Herz geschlossen - bin ich immer da für dich, ich beschütze dich und kuschel unheimlich gerne mit dir. Ich war auch schon in der Schule und war mit meiner Mama zusammen sogar Klassenbester - vielleicht werden wir ja auch ein super Team. Ich liebe es beschäftigt zu werden und bin sehr lernfähig. Der Anfang wird wahrscheinlich schwer werden, aber wenn wir uns besser kennenlernen und uns lieb haben, sind wir ein unschlagbares Team. Willst du mein neues Zuhause sein?

 

Ronnie ist ca. 04/2018 geboren und lebt momentan in 32602 Vlotho (Nordrhein-Westfalen).

Bitte teilt ihn, damit er bald ein neues Zuhause findet.

 

Anfragen bitte an :

Sonja Patzner: sonja.patzner@icloud.com


++Happyend für Fetița (Wilma)++

 

Heute möchten wir euch von Fetițas neuem Leben berichten. Sie hat mittlerweile ein Zuhause gefunden und entwickelt sich prächtig. Ein munteres und liebes Hundemädchen, und sehr gescheit, wie die neuen Besitzer mitteilen. Fetița sucht sich ihre Lieblingsplätze zum Entspannen und wenn sie dort von den Hühnern beobachtet wird, stört sie das gar nicht. Bald darf sie auch mit dem Wohnmobil auf Reisen gehen.

 

Ein tolles und glückliches Hundeleben für einen ehemals schwer verletzten und hilflosen Hund!

Mit eurer Unterstützung sind solche Happyend-Geschichten möglich!

Danke dafür🙏


Liebe Freunde und Unterstützer des Casa Cainelui,

 

viele von euch folgen regelmäßig unseren Aufrufen nach Futterspenden und schicken Pakete an unsere Sammelstellen. Hier im Facebook gibt es die öffentliche Gruppe „Einen Futtersack für Timişoara“, wo unsere Hauptsammelstellen den Eingang der Sachspenden dokumentieren.

 

Wer möchte, ist herzlich in diese Gruppe eingeladen:

 

🐾Kostja sucht ein Zuhause🐾

 

Kostja ist seit März auf Pflegestelle in 92421 Schwandorf.

Er ist ein absolut lieber und verschmuster Mischlingsrüde. Kostja ist stubenrein, zutraulich und unkompliziert. Daher wäre er auch als Anfängerhund gut geeignet. Er freut sich sehr über Leckerlis und Aufmerksamkeit. Kostja ist sehr verschmust und wird gerne gebürstet. Er versteht sich gut mit anderen Hunden. Katzen sollten nicht im zukünftigen Zuhause wohnen. Größere Kinder sind kein Problem für ihn. Kostja ist fit und geht gerne spazieren. Geboren ist der tolle Rüde ca. 2014 und hat eine Schulterhöhe von ca. 45-50 cm. Er ist gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird mit Schutzvertrag vermittelt.

 

Wer Kostja ein Zuhause geben möchte, schickt bitte eine Mail an Silvia Edenharter: silviaedenharter@gmail.com