Vermittelt 2015

 

Vertrauen, Liebe und Wärme in einer eigenen Familie ist unser Herzenswunsch  für alle unsere Schützlinge. Ein Traum, wenn dieser Wunsch wahr wird.

 

Seite  [1]  [2]  [3]  [4]  [5]


Dezember 


Django kam während der Kastrations-Aktion im August 2015 ins Casa Cainelui.

Er wurde auf der Straße gefunden, ist gut verträglich mit anderen Hunden und sozial dem Menschen gegenüber. 

Trotz seiner Schüchternheit, hat sich eine liebe Familie gefunden, die ihm die Zeit schenkt, die er braucht, um den Menschen vollkommen zu vertrauen. 

Mittlerweile ist Django ein normaler, glücklicher, Junghund der die Zeit mit seiner Familie genießt.


 

 

Der kleine Hanki purzelte unseren Helfern beim Ausführen der Casa Hunde im September 2015 vor die Füße. Nach einer Zeit voller Bangen und Behandlungen seines schweren Hustens, hat sich nun eine Familie gefunden, die ihm Liebe und die optimale Versorgung in Deutschland schenkt. Herzlichen Dank!

 


 

Porridge kam erst im September 2015 ins Casa und durfte im November auf eine Pflegestelle ausreisen. Schnell hat sich eine Familie für den kleinen Kerl gefunden.

 


Dhana wurde promt von einer Helferin vor Ort adoptiert. Sie schreibt: "nun ist die zuckerschnute **Dana** bei mir eingezogen und ich kann euch ein paar bilderchen von ihren ersten tagen zeigen....
ich freue mich sehr und ich glaube, die kleine- die im übrigen ihren namen behalten wird- fühlt sich wohl und lebt sich jede stunde mehr ein...
sie gehört schon dazu und sie macht mir viel freude...dana ist ein soooo lustiger hund
sie läuft super an der leine, spielt aufgeregt mit anderen hunden und es ist egal, ob groß oder klein- sie ist nicht bange....vorsichtig, aber nicht bange.stubenrein ist sie noch nicht komplett, aber das bekommen wir noch hin.
mein kater war bis gestern abend nicht erfreut, was er ihr auch deutlich zu verstehen gegeben hat.... aber , und das ist mein schönstes geschenk für den heutigen 4ten advent ♥- seit eben liegen BEIDE bei mir auf dem sofa in einem abstand von etwa 30 cm... ist das nicht wunderbar???
soooo. ich wünsche allen zwei- und vierbeiner einen tollen 4ten advent und bedanke mich nochmal bei allen, die mich in meiner CASA Zeit so prima unterstützt und geholfen haben. es war eine tolle zeit mit höhen und tiefen, wundervollen menschen, die ich kennenlernen durfte, phantastische hunde und und und...und ich werde wiederkommen....
danke auch dir, romulus , dass du mir dana anvertraut hast. ich werde mein bestes geben und bin mir sicher, dass sie ein wunderbares leben bei mir haben wird.
dana,süsse, du hast es geschaftt und ich bin froh, dass du bei mir bist...du bist ein wundervoller kleiner schatz" 

Dhana noch im Casa



Coco war gerade erst im Casa eingezogen, schon ist er auf der Couch gelandet.


Der kleine Sputnik wurde zusammen mit seinen acht Geschwistern im Mai 2015 von Mama Sola geboren. Seit Ende Oktober befand sich Sputnik auf einer Pflegestelle un der Schweiz und darf nun in seine eigene Familie ziehen.


Worte des Adoptanten unseres lieben Dudleys:

"Danke an meine Familie, das Dudley zu uns kommen darf! Wir sind alle glücklich ihn bei uns zu haben ! Dudley wird immer wieder von sich hören lassen!
LIEBE GRÜSSE von Dudley und seiner Familie! Wuff!"


Der süße und freche Rüde Pixi wurde zusammen mit seiner Mutter und vier Geschwistern halb verhungert in einem rumänischen Dorf "Parta" aufgegriffen. Über ein Jahr musste der kleine Mann auf sein Happy End warten. Nun war es soweit; er wurde von seinen Adoptanten sogar persönlich im Casa abgeholt.


Die liebe Pumpkin war seit September 2015 im Casa und hat schnell ihr Körbchen in Deutschland gefunden.



Über den Auszug unserer geliebten Luna freuen wir uns ganz besonders. So lange unentdeckt, bekommt auch sie endlich ein neues Zuhause. Auch wenn wir diese liebe und kuschelige Hündin so sehr vermissen werden, wünschen wir ihr ein ganz tolles Leben im Norden Deutschlands.


Seite  [1]  [2]  [3]  [4]  [5]