Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


 

Name :    Hella

Rasse:     Mischling

Geburt   ca. 2016

Größe:     40 cm

Paten:      Holger W.

 

Hella wurde von Romulus im Februar 2018 in einem Dorf gefunden. Die kleine Hündin ist Menschen zu gewandt und genießt Streicheleinheiten. Sie ist nicht aufdringlich, liegt gerne auch mal abseits vom Getrubel und lässt die anderen Hunden machen. Begeistert hat sie uns mit ihrer Mutterliebe zu drei Welpen, die sie quasi im Casa adoptiert hatte. Für die war sie stets da und setzte sich auch für sie ein. Hella ist mit anderen Hunden gut verträglich. Sie geht Streitigkeiten aus dem Weg, weiß sich aber auch durchzusetzen.

Mai 2018

März 2018


 

Name :    Mercedes

Rasse:     Mischling

Geburt   ca. 2016

Größe:     50 cm

Paten:      Nora v. B.

 

Mercedes kam im März 2018 zusammen mit sieben anderen Hunden von einer Farm ins Casa Cainelui. 

März 2018


 

Name :    Mucki

Rasse:     Mischling

Geburt   ca. Dezember 2017

Größe:     wächst noch

Paten:      Bianca. H.

 

Dieses Mädchen kam im März 2018 zusammen mit sieben anderen Hunden von einer Farm ins Casa Cainelui. 

Mai 2018

April 2018

März 2018


 

Name :    Moni

Rasse:     Mischling

Geburt   ca. Dezember 2017

Größe:     wächst noch

Paten:      keine

 

Dieses Mädchen kam im März 2018 zusammen mit sieben anderen Hunden von einer Farm ins Casa Cainelui. 

April 2018

März 2018


 

Name :     Erasmus

Rasse:     Mischling

Geburt   Juni 2017

Größe:     ca. 60 cm

Paten:      Petra S.

 

Erasmus wurde mit seinen Brüdern (beide bereits vermittelt) im August 2017 auf einer Mülldeponie gefunden. Im Casa Cainelui angekommen, zogen er nach einiger Zeit ins Welpenhaus ein. Dort lebte er mit vielen verschiedenen Hunden und ist gut sozialisierte worden. Mittlerweile ist Erasmus im vorderen Teil des Casas Zuhause und bekommt viel vom täglichen Geschehen mit. Menschlichen Kontakt sucht er gerne - ein richter Kuschelbär. Mit Artgenossen versteht er sich gut und ist fürs Toben auf der Wiese stets zu haben.

November 2017

August 2017


 

Name :     Kimi

Rasse:     Mischling

Geburt   Anfang Mai 2017

Größe:     ca. 35 cm

Paten:      Judith I.

 

Rüde Kimi kam zusammen seinem Bruder und seiner Schwester im Juni 2017 ins Casa. Kimi ist beim Toben mit seinen Hundekumpels immer ganz vorne dabei - ganz nach dem Motto: "Ich möchte nichts verpassen!" In ruhigen Momenten im Welpenhaus, sprich, wenn gerade mal nicht getobt wird und die Rasselbande müde ist, kommt er gerne zu den Menschen und geniesst die Zuwendung. Insgesamt legt Kimi ein welpentypisches Verhalten an den Tag und sollte in seiner zukünftigen Familie ausreichend beschäftigt werden.

Februar 2018

November 2017

Juli 2017

Juni 2017


 

Name :     Kai

Rasse:     Mischling

Geburt   Anfang Mai 2017

Größe:     ca. 35 cm

Paten:      Carmen V.

 

Kai kam zusammen seinem Bruder und seiner Schwester im Juni 2017 ins Casa. Kai ist beim Toben mit seinen Hundekumpels immer ganz vorne dabei - ganz nach dem Motto: "Ich möchte nichts verpassen!" In ruhigen Momenten im Welpenhaus, sprich, wenn gerade mal nicht getobt wird und die Rasselbande müde ist, kommt er gerne zu den Menschen und geniesst die Zuwendung. Insgesamt legt Kai ein welpentypisches Verhalten an den Tag und sollte in seiner zukünftigen Familie ausreichend beschäftigt werden.

November 2017

September 2017

Juli 2017

Juni 2017


 

Name :     Hila

Rasse:     Mischling

Geburt   geb. Juni 2016

Größe:     ca. 50 cm 

Paten:      Lena T.

 

 

Hila wurde im September 2016 zusammen mit ihren 2 Schwestern neben einer vielbefahrenen Straße gefunden. Hila ist die unsicherste unter ihren Geschwistern. Als wir sie fanden benätigte es etwas an Geduld und Einfühlungsvermögen um sie in die Box zuihren Geschwistern zu bekommen. Sie ist sehr vorsichtig und umsichtig. Sie lernte jedoch schnell, dass wir ihr nichts tun. Fremde Situationen verunsichern Hila dennoch recht stark. 

September 2016


 

Name :     Hannah - dringend

Rasse:     Mischling

Geburt   geb. Juni 2016

Größe:     ca. 50 cm (Stand Dezember 2016)

Paten:     Carina S., GREIF-VELOX Maschinenfabrik GmbH

Die junge Hündin ist insgesamt sehr aufgeschlossen und äußerst lernfreudig. Das hilft ihr, Unsicherheiten recht schnell zu überwinden. Auch ihre Scheu gegenüber Menschen hat sie mittlerweile gut abgelegt – wenn Hannah jemanden in ihr Herz geschlossen hat, kann sie ihm buchstäblich „wie ein Hündchen“ unermüdlich folgen. Draußen geht die junge Dame gut an der Leine. Mit Artgenossen ist sie verträglich und legt sich im Freilauf mal gerne weg vom ganzen Trubel irgendwo in Ruhe hin. Weil Hannah aufgrund ihres Staupe-Ticks etwas benachteiligt ist, leidet sie mehr als andere Hunde unter der Situation im Tierheim. Daher suchen wir für die freundliche Hündin dringend eine eigene Familie, in der sie Ruhe findet, liebevoll erzogen wird und mit ihrem freundlichen und offenen Wesen ihre Zweibeiner um die Pfote wickeln darf.

 

Hannah wurde im September 2016 zusammen mit ihren 2 Schwestern neben einer vielbefahrenen Straße gefunden. Der Name leitet sich ab aus dem Hebräischen und bedeutet "Gnade, gnädig". Einmal war das Leben bereits gnädig mit Hannah... - der Moment, in dem sie es ins Casa und somit in Sicherheit geschafft hat. Dass das Leben ein zweites Mal Gnade walten lässt und Hannah bald ihre eigene Familie findet; dass sie Vertrauen, Liebe und Geborgenheit erfährt: das wünschen wir der Maus von ganzem Herzen! 

März 2018

Hannah's Staupeticks


September 2016