Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]

 

 

 


 

Name:   Suki

Rasse:   Mischling

Größe:   wächst noch

Geburt:  11/2020

Paten:    keine

 

Unsere kleine Suki fand man im Januar 2021 ganz alleine, schwach und total durchnässt in einem Feld. Einen Tag später wurden dann ihre drei Geschwisterchen ebenfalls gefunden. 

Januar 2021


 

Name:   Stupsi

Rasse:   Mischling

Größe:   wächst noch

Geburt:  11/2020

Paten:    keine

 

Die kleine Stupsi fand man im Januar 2021 mit ihren beiden Geschwistern ganz alleine in einem Feld. Einen Tag zuvor wurde in diesem Feld bereits ein Geschwisterchen von ihr gefunden. Eine Beschreibung folgt. 


 

Name:   Susi

Rasse:   Mischling

Größe:   wächst noch

Geburt:  11/2020

Paten:    keine

 

Die kleine Susi fand man im Januar 2021 mit ihren beiden Geschwistern ganz alleine in einem Feld. Einen Tag zuvor wurde in diesem Feld bereits ein Geschwisterchen von ihr gefunden. Eine Beschreibung folgt. 

Januar 2021


 

Name:   Siegi

Rasse:   Mischling

Größe:   wächst noch

Geburt:  11/2020

Paten:    keine

 

Den kleinen Siegi fand man im Januar 2021 mit seinen beiden Schwestern ganz alleine in einem Feld. Einen Tag zuvor wurde in diesem Feld bereits ein Geschwisterchen gefunden. Eine Beschreibung folgt. 

Januar 2021


 

Name:   Elvis

Rasse:   Mischling

Größe:   wächst noch

Geburt:  09/2020

Paten:    keine

 

Unser süsse Elvis wurde im Januar 2021 ganz alleine neben der Strasse gefunden. Eine Beschreibung folgt.

Januar 2021


 

Name:   Jasper

Rasse:   Mischling

Größe:   wächst noch

Geburt:  10/2020

Paten:    keine

 

Unser kleiner süsser Jasper wurde im Dezember 2020 zusammen mit seiner Mama Jolie von Romulus Schwester von der Strasse gerettet. Eine Beschreibung folgt.

Dezember 2020



 

Name:   Arun

Rasse:   Mischling

Größe:   ca. 50 cm

Geburt:  ca. 05/2019

Paten:    Barbara W.

 

Arun kam anfangs November 2019 ins Casa Cainelui. Helfer haben ihn beim Einkaufszentrum eingefangen. Arun ist ein schüchterner und ängstlicher Welpe. Er braucht einige Zeit um aufzutauen. Anfangs kam der Kleine nicht mal aus dem hinteren Teil des Zwingers. Mittlerweile ist er aber aufgetaut und kommt vorsichtig an den vorderen Bereich, um zu gucken was die Helfer schönes zu essen mitbringen. Beim Essen zeigt er kein dominantes Verhalten. Wenn die Helfer sich längere Zeit zu Arun in den Zwinger setzen und ihn mit Leckerlis bestechen, kommt er raus und frisst aus der Hand. Dabei kann man ihn schon leicht am Kopf und am Hals streicheln. Arun wird mal ein großer Hund werden.

Juli 2020

April 2020

November 2019