Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10[11[12] [13] [14] [15] [16] 


Name:      Pepper (männlich)
Rasse:      Mischling

Geburt:     ca. 2015
Größe: 
     ca. 48 cm

Paten:      Michael G., Brigitta O.-E.

 

 

Pepper wurde im Dezember 2019 mit vier anderen Hunden von einer Frau im Casa Cainelui abgegeben. Mittlerweile ist Pepper ein fröhlicher und aufgeschlossener Hund geworden. In unübersichtlichen und stressigen Situationen ist er jedoch noch schnell verunsichert und ängstlich. Er gewöhnt sich immer mehr an uns Menschen und ist jetzt auf der Suche nach seiner eigenen Familie und seinem eigenem Körbchen. Mit anderen Hunden ist Pepper verträglich. An der Leine gehen, muss aber noch fleißig geübt werden. Aber das bekommt Pepper auch noch hin. Gebt Pepper bitte eine Chance!

 

Juni 2022

März 2022

Juli 2021

Juli 2021

März 2020

Januar 2020


Name:   Vince (männlich)

Rasse:   Mischling 

Geburt:  ca. 2012
Größe: 
  ca. 38 cm

Paten:    Michéle P., Spedition Schweizer

 

 

Vince ist ein ängstlicher und scheuer Rüde, der sich in der Box verkriecht, wenn man seinen Zwinger betritt. Er genießt die Ausflüge in den Freilauf, schaut aber immer, ob genug Abstand zwischen Mensch und ihm ist. Es braucht also noch viel Geduld, bis er sich anfassen lässt. Wer diese Geduld aufbringt, wird einen wunderschön gezeichneten Hund sein eigen nenne dürfen.

März 2022

Juli 2021

Mai 2021

Fotos Oktober 2015

Fotos April 2015


Name:      Sami (männlich)

Rasse:      Mischling

Geburt:     ca. 2010
Größe:
      ca. 53 cm

Paten:       Michaela R., Renate L.

 

 

Sami kam im Januar 2014 mit der „Rettungsaktion Danyflor“ ins Casa Cainelui. Sobald sich eine Barriere zwischen ihm und dem Menschen befindet, versucht er durch lautstarkes Bellen diesen zu vertreiben. Betritt man den Zwinger, weicht er zurück und meidet den Kontakt. Sami möchte nicht bedrängt werden und signalisiert dies durch Knurren. Verweilt der Mensch ein Zeit im Zwinger, lässt er sich mit Leckerchen locken. Allerdings frisst er diese nur vom Boden und lässt seinem Zwingerkumpel den Vortritt. Mit Sami muss folglich noch viel gearbeitet werden, so dass er den Menschen hoffentlich irgendwann nicht mehr als negativ betrachtet.

Juli 2021

Juli 2020

Mai 2019

Oktober 2018

September 2016