Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10[11[12] [13] [14] [15] [16] [17] [18]


Name:    Miko (männlich)

Rasse:    Akita

Größe:    65 cm

Geburt:   ca. 2020

Paten:     Sonja R.

 

 

Unser wunderschöner Miko wurde zusammen mit Suki und Hachiko aus dem städtischen Shelter Danyflor gerettet. Akitas sind einfach Glücksbringer. Miko's Name mit der Bedeutung "Gotteskind" deutet ebenfalls darauf hin. Miko ist ein lebhafter, aktiver und intelligenter Vertreter seiner Rasse. Er ist freundlich, verspielt und mit anderen Hunden verträglich. Sind jedoch keine Helfer da, um ihn in den Freilauf zu lassen, ist er sichtlich unterfordert. Das schlaue Köpfchen braucht Aufgaben und Auslauf. Wir suchen hundeerfahrene Menschen, die wissen, mit der Rasse umzugehen und die Zeit und Lust haben, mit ihm die Welt zu erkunden.

Oktober 2022

August 2022

Juni 2022


Name:   Hachiko (männlich)

Rasse:   Akita

Größe:   60 cm

Geburt:  2018

Paten:    Kerstin H.

 

 

Unser wunderschöner Hachiko wurde zusammen mit Suki und Miko aus dem städtischen Shelter Danyflor gerettet. Hachiko ist ein eher ruhigerer und sanfterer seiner Art. Zu Beginn ist er eher vorsichtig und zurückhaltend, zeigt aber durchaus Interesse. Hat er vertrauen gefasst lässt er sich gerne streicheln. Er ist ein freundlicher und lieber Rüde. Auch das anleinen stellt kein Problem dar.

Wir suchen hundeerfahrene Menschen, die wissen mit der Rasse umzugehen, die Geduld haben, ein Vertrauensverhältnis zu ihm aufzubauen und die Zeit und Lust haben, mit ihm die Welt zu erkunden.

Oktober 2022

August 2022

Juni 2022


Name:   Canto (männlich)

Rasse:   Mischling

Größe:   47 cm

Geburt:  ca. 2013

Paten:    Anne K., Sabrina B., Ben L., Romy N., Andrea M., Yvette P. 

 

 

Unser lieber Canto wurde zusammen mit Cara im Oktober 2021 von Romulus Schwester gerettet. Völlig verwahrlost und auch misshandelt, bieten sie noch einen erbärmlichen Anblick. Nun bekommen sie gutes Futter und die notwendige medizinische Versorgung. Canto ist ein super lieber Hundesenior. Er ist wahnsinnig menschenbezogen und ist einfach am liebsten bei den Menschen und geniesst die Streicheleinheiten. Für Canto wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause, wo er als Einzelprinz sein Leben geniessen darf. 

August 2022

November 2021

Oktober 2021


Name:   Kolja (männlich)

Rasse:   Mischling 

Größe:   45 cm

Geburt:  ca. 2014

Paten:    Andrea K., Nicole K.

 

 

Kolja kam im August 2018 mit sechs weiteren Hunden ins Casa Cainelui. Die Hunde lebten bei einer älteren, rumänischen Dame, die leider verstarb. Den ein oder anderen erinnert Kolja vielleicht wegen seiner Narbe am Auge an den Bösewicht Scra aus König der Löwen, doch böse ist Kolja keinesfalls. Er zeigt sich eher zurückhaltend und unsicher gegenüber den Helfern. Besucht man ihn im Zwinger taut er nach und nach auf und freut sich sogar über die Zuwendung aus der Ferne. Gekuschelt werden möchte er aber noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden! Im Freilauf bewegt er sich frei über die Grünfläche, muss den Spaß an dem Auslauf aber erst einmal wieder für sich entdecken. Wir sind gespannt, wie er sich bei seinem nächsten Ausflug in den Freilauf zeigt.

März 2022

Juli 2021

März 2021

März 2020

August 2019

November 2018

Oktober 2018

August 2018


Name :   Kurt (männlich)

Rasse:    Mischling

Größe :   55 cm

Geburt:   ca. 2009

Paten :   Nordynne T., Hildegard F. und Adriana D. S.

  

 

Kurt ist ein ängstlicher und scheuer Rüde. Er ist seit Mitte 2014 im Casa. Sein besonderes Merkmal sind seine lustigen weißen Punkte im Fell. Er genießt den Freilauf, während er sich im Zwinger zurückzieht und Menschen drohend verbellt. Von der Ängstlichkeit ist im Freilauf nichts zu merken. Er lässt sich aber nicht anfassen. Seine Ausstrahlung auf seine Artgenossen ist positiv - verträglich mit Rüden und Hündinnen. Er läuft mit erhobener Rute umher und zeigte keine Unsicherheit. Er ist neugierig, meidete aber die Nähe zum Menschen.

März 2022

Juli 2021

Mai 2021

Foto Juni 2015

Foto Mai 2015