Name:    Luke (männlich)
Rasse:    Mischling

Geburt:   07/2021
Größe:
    50cm

Paten:     keine

 

Update Pflegestelle Februar 2024

Liebe Menschen, ich heiße Luke und bin ca 2,5 Jahre jung. Ich bin in Rumänien zur Welt gekommen und war zuletzt im Casa Cainelui bis ich im April 2023 nach Bielefeld zu meiner neuen Familie kam. Ihr habt bestimmt meine Narbe auf der rechten Seite gesehen. Diese habe ich leider aus Rumänien mitgebracht, welche aber gut verheilt ist. Ich bin eine sensible liebevolle Seele, die gerne spielt, wie Fangspiele, Stöckchen holen oder Ball werfen. Natürlich spiele ich auch besonders gerne mit meinen Artgenossen. Ich laufe sehr gerne frei auf der Wiese, weil ich noch jung bin und mich gerne bewege. Das Tragen des Halsbandes oder Geschirr bin ich bereits gewohnt und fühle mich sicher bei der Leinenführung. Die Kommandos Sitz, Platz, Bleib, Ran, Stopp sind mir bekannt, sowie das Abrufen mit Pfeife oder durch Pfeifen mit den Fingern. Ich esse Trockenfutter und sage zu Leckerchen auch niemals nein. Ich trinke ausreichend aber die Menschen, wo ich wohne, sagen dass ich wie ein großer trinke, da mir manchmal paar Tropfen daneben gehen. Habt bitte Nachsicht mit mir. Für mein neues Zuhause wünsche ich mir einen liebevollen Umgang miteinander. Ich mag es, besonders zu dieser Kälte unter der Decke zu liegen, weil ich ein dünnes Fell habe. Streicheln, wie am Bauch liebe ich sehr aber auch das gemeinschaftliche Zusammensein genieße ich. Ich suche Menschen, die mir Geborgenheit, Vertrauen und Liebe schenken und ein Zuhause, indem ich ankommen kann und ich gesehen werde. Wenn ich zum Arzt gehe, habe ich immer große Freude im Wartebereich. Es sind immer so viele Artgenossen dort, die ich gerne begrüßen möchte. Irgendwie sind aber die meisten nicht so interessiert und hecheln oder zittern viel. Ich dagegen möchte die anderen freudig begrüßen und Freude bringen. Ich fahr auch im Auto aber bei längeren Strecken werde ich noch etwas unruhig, da ich das noch nicht so gewohnt bin. Was ich nicht mag, sind lautes Knallen wie Silvester Feuerwerk. Das Mitfahren im Bus oder Bahn habe ich noch nicht kennengelernt. In großen Menschenmengen/Gruppen wie Fußgängerzone, fühle ich mich nicht so wohl aber arbeite daran. Ich mag Kinder, die auch Freude daran haben sich mit mir zu beschäftigen oder wir gemeinsam auf Entdeckungstouren gehen können. (aktuelles Gewicht: 17,5kg)

Februar 2024

Februar 2023