Seite [1] [2] [3]


Name:   John
Rasse:  Mischling

Geburt: ca. 2012

Größe:  ca. 60 cm

 

Pflegestelle in München

 

Update Pflegestelle Januar 2022

John hat es endlich geschafft. Er kann an der Leine gehen und genießt es in vollen Zügen. John hat nun soviel Freude beim Spaziergang. Er kann vom Schnüffeln gar nicht genug bekommen. Manchmal springt er wie ein junges Reh. Auch Autofahren klappt inzwischen recht gut. Wo ist die Familie, die mit John sein neues Leben teilt?

 

Update Pflegestelle 

John hat sich sehr gut auf seiner Pflegestelle eingewöhnt. Er ist zwar noch zurückhaltend, taut aber immer mehr auf. Viel Sicherheit gibt ihm meine Hündin Klara. An ihr orientiert er sich sehr. Inzwischen lässt er sich gerne streicheln und genießt es auch. John ist neugierig und will immer sehen was wir machen. Allerdings immer noch mit Abstand. Leinenführig ist John noch nicht. Daran müssen wir noch arbeiten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

John baut zunehmend Vertrauen auf. Im Freilauf blüht er förmlich auf und ist mit Rüden und Hündinnen verträglich. Dort ist er auch weiterhin bei Menschen schüchtern. Im Freilauf ist er ein aufgeweckter Rüde, welcher in keiner Streiterei verwickelt war. John genießt es im Freilauf zu rennen und hat seine Scheu dem Menschen gegenüber fast schon abgelegt. Er bleibt ein vorsichtiger, zurückhaltender Hund, der sein Hund-Dasein aber genießt.

Januar 2022 (Pflegestelle)

Mai 2021 (Pflegestelle)

Juli 2020

November 2017

Juni 2015


Name:    Lolo

Rasse:   Mischling

Größe:   ca. 55 cm

Geburt:  ca. 2013

 

Pflegestelle in 63579 Freigericht (Hessen)

 

Update Pflegestelle

Lolo - ein liebenswerter Verwandlungskünstler. Anfänglich tat sich Lolo sichtlich schwer, im Leben Fuß zu fassen. Unsicherheit und Angst standen im Vordergrund. Wir als Pflegestelle waren gefordert, den Umgang mit ihm zu erlernen - mit hilfreichen Ratschlägen aus fachlicher Hand. Wir setzten Vertrauen in ihn und in uns. Und siehe da, es stellten sich kleine Fortschritte ein. Lolo verlor zusehends an Stress....sein Zittern hat sich inzwischen in Schwanzwedeln gewandelt, statt unruhiges Umherlaufen ist jetzt Rückzug und Entspannung im Körbchen angesagt, beim Autofahren gibt es keinerlei Probleme mehr....

Natürlich gibt es immer noch Situationen, die ihn in Schrecken versetzen. Doch bleibt er in der Mehrzahl der Fälle ansprechbar und nimmt voller Freude sein Leckerchen entgegen - und zwar im freiwilligen! Sitzen. Bei langen Spaziergängen über Wiesen und durch Wälder verwandelt Lolo sich in einen überglücklichen Vierbeiner. Für uns auch glückliche Momente ihn so unbeschwert erleben zu dürfen. Zuhause hat sich Lolo problemlos in unser, aus Hündinnen bestehendes Rudel, eingefügt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lolo kam im April 2016 zu uns, er wurde zusammen mit 50 anderen Hunden aus dem städtischen Tierheim Danyflor geholt. Er zeigt sich als ein richtiger Wirbelwind und kann es kaum erwarten, dass sich das Türchen zum Freilauf öffnet. Mit einer Mischung: „Endlich-raus-und-laufen!“ und „Unsicher-auf-welche-Artgenossen-treffe-ich-heute?“ rennt er durch den Freilauf und kommentiert dies auch mit Bellen und Grunzen. Es braucht einige Zeit, bis Lolo sich im Freilauf entspannt zeigt. Meist deutet er irgendwann zusammen mit seiner Zwingerfreundin an, dass sie nun wieder in ihren Zwinger wollen und genug haben. Mit Artgenossen ist er verträglich - tritt fremden Hunden aber sehr unsicher und hibbelig zugleich auf. Nicht jeder Artgenosse kann da was mit anfangen, so dass die jeweilige Situation dann entscheidet. Neugierig ist Lolo auf jeden Fall. Zwar lässt er sich noch immer nicht anfassen, kommt den Helfern mittlerweile aber schon sehr nah und scheint dies voll und ganz okay zu finden.

Fotos Pflegestelle


Juli 2020

Juli 2016

April 2016