Name:    220 Emmy (weiblich)
Rasse:    Mischling

Geburt:   ca. 2021
Größe:
    50cm

 

 

Pflegestelle in 53332 Bornheim (NRW)

Update Pflegestelle Februar 2024

Emmy ist nun schon seit geraumer Zeit bei uns und hat sich zu einer wunderbaren Gefährtin und Begleiterin entwickelt. Sie ist genügsam, wenn mal nicht so viel Zeit vorhanden ist, liebt es aber nach wie vor draußen zu sein und mit ihren Menschen "Abenteuer" zu erleben. Sie kennt mittlerweile sehr viele Kommandos und führt sie gerne und motiviert aus. Sitz, Platz, Bleib, Stopp, das Laufen bei Fuß auch in schnellerem Tempo, sowie der Rückruf auf das Kommando "Hier", sind sehr gut "installiert". Emmy ist zusätzlich auf eine Pfeife konditioniert und bei ertönen des Pfiffs, legt sie eine 180 Grad Wendung vom Feinsten hin und kommt zurück geflitzt. Es macht Freude, ihren sportlich-athletischen Körper in Aktion zu sehen. Sie ist aktiv und mutig, findet es großartig z.B. im Wald Aufgaben gestellt zu bekommen, auf Holzstapel zu springen, Querfeldein zu laufen oder versteckte Leckerchen zu suchen. Emmy lernt derzeit ein Stück am Fahrrad mit zu laufen. Da sie sich sehr stark an ihre Menschen bindet, wird ein etwas längeres Kennenlernen nötig sein, aber dann hat man für immer eine Traumhündin an seiner Seite!

 

Update Pflegestelle November 2023

EMMY - schöner kann man sich einen Hund nicht malen! Emmy ist eine bildschöne, junge Hündin von ca 2 Jahren mit lackschwarzem, glänzendem Fell, weißen Abzeichen und vier weißen Pfötchen. Erst wenige Wochen in Deutschland hat sie sich von einem nicht anfassbaren, misstrauischen Hund, in eine menschenbezogene, witzige und verspielte Knutschkugel entwickelt. Wo Emmy ist, ist gute Laune. Sie genießt ihr neues Leben hier und ihre Freude dabei ist ansteckend. Derzeit lebt sie mit zwei Hündinnen und zwei Katzen zusammen, kennt das stundenweise Alleinebleiben im Rudel, sowie längere Autofahrten, die sie einfach verschläft. Ein Kurzurlaub am Meer mit Spaziergängen am Strand, Restaurantbesuchen und vielen neuen Eindrücken, hat sie in ihrer Entwicklung weitergebracht. Emmy ist immer mittendrin, möchte viel Zeit mit ihren Menschen verbringen und ist sehr gerne im Wald und Feld unterwegs. Die Leinenführigkeit wird täglich verbessert und der Rückruf an der Schleppleine funktioniert schon prima. Da Emmy sehr verfressen, verspielt und intelligent ist, ist sie gut zu trainieren und wird einem sicher in einigen "Hundesportarten" viel Freude bereiten können. Auch beim Joggen ist sie eine ausdauernde Begleiterin. Sie liebt Ordnung im Haus, sonst wird alles fein säuberlich auf der Couch oder im Garten zusammengetragen und teilweise in eine andere "Form" gebracht oder mit Fransen versehen :) Emmy versteht sich bisher mit jedem Hund und würde am liebsten sofort toben und spielen. Sie ist ein Kraftpaket deren Energie in die richtigen Bahnen geleitet werden muss, deshalb sollten ihre Menschen hundeerfahren sein und bestenfalls einen verspielten Hund besitzen. Sie möchte ländlich wohnen und da sie sich gerne im Garten aufhält und in der Sonne chillt, sollte dieser vorhanden sein. Kinder im Teenageralter wären möglich. Fremden Menschen begegnet sie anfangs zurückhaltend, aber nicht ängstlich und nach kurzer Zeit ist sie anfassbar. Bei uns ist sie absolut verschmust, verkuschelt und drückt einem mit ihrer dicken Nase viele Küsse auf die Wange. Sie liebt Körperkontakt und durckgeknuddelt zu werden. Aktive Menschen, die sich ein Leben mit der wunderbaren Emmy vorstellen können, sind herzlich eingeladen uns zu besuchen und sie kennenzulernen.

 

Juni 2023

Emmy lebte auf dem Hof mit über 400 Hunden. Im Juni 2023 durfte sie ins Casa Cainelui umziehen. Emmy ist Menschen gegenüber noch etwas unsicher. Setzt man sich aber hin, kommt sie vorsichtig her. Mit den anderen Hunden versteht sie sich gut, sie hat jedoch keinen hohen Rang im Rudel. Im September 2023 durfte Emmy auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen.

Februar 2024

November 2023