Seite [1] [2]


Name:    Bonny
Rasse:    Mischling

Geburt:   10/2019
Größe:
    wächst noch

 

Pflegestelle in 88299 Leutkirch im Allgäu (Baden-Württemberg)

 

 

Bonny ist eine freundliche und aufgeweckte kleine Welpendame. Aufmerksam und voller Freude rennt sie durchs Leben und findet alles spannend. Bonny ist Welpen typisch neugierig und lässt sich toll für neues begeistern. Ist sie mal unsicher vertraut sie dem Menschen schnell und folgt ihm mit vertrauen. Sie läuft mit ihren 4 Monaten schon tadellos an der Leine und das Kommando Sitz beherrscht sie im Schlaf. Bonny ist aktuell 40 cm groß. Es wird ein Endmaß von 50-55cm geschätzt. Die kleine können wir uns sehr gut in einer Familie mit Kinder vorstellen. Gerne auch etwas lebhafter und aktiver. Aber auch bei Pärchen und Single Haushalten mit etwas Aktion ist sie gut aufgehoben. Bonny ist ein Hund für alle Lebenslagen und kann überall mitgenommen werden. Sie freut sich einfach dabei zu sein. Wer möchte mit Bonny nun die Kinderstube meistern, ihr viele Dinge beibringen und gemeinsam durchs Leben gehen?

Februar 2020


Name :   Jasleen

Rasse:    Mischling

Geburt:   05/2018

Größe:    50 cm

Pflegestelle in 92318 Neumarkt (Bayern)

 

 

Update Pflegestelle

Jasleen ist jetzt seit Ende Januar auf Pflegestelle in Bayern. Sie ist eine unglaublich treue, liebe und freundliche Hündin, die sich zu einem absoluten tollen Hund entwickelt! Kleine Unsicherheiten im Alltag überwindet sie mit etwas Unterstützung sehr schnell, wobei ihre große Neugier auch hilft. Sie möchte immer überall dabei sein und ist so ein toller Begleiter bei allen möglichen Unternehmungen. Jasleen genießt den Kontakt zu anderen Hunden und liebt es mit ihnen zu toben. Sie ist mit jedem Hund gut verträglich und wenn es doch mal einen Konflikt mit einem anderen Vierbeinern gibt, geht sie gar nicht groß darauf ein und beschäftigt sich wieder alleine. Katzen gegenüber ist sie sehr neugierig, zeigt aber keine Tendenz sie zu jagen. Jasleen ist sehr gelehrig und ist ganz motiviert neue Kommandos zu lernen. Allerdings hat sie noch etwas Probleme alleine zu bleiben. Wenn sie sich an einem Ort wohl fühlt, wird das mit der Zeit immer besser. Sie liebt es nach draußen zu gehen und die Umgebung zu erkundigen, dabei geht sie sehr gut an der Leine. Leider hat Jasleen noch Angst vor Kindern und ist ihnen gegenüber unsicher.

 

Jasleen kam Mitte November 2018 mit ihren vier Geschwistern Jason, Jacy, Jaira und Jupp ins Casa Cainelui. Die Hunde gehörten einem Bekannten von Romulus, dieser wollte sie aber nicht mehr haben. 

Schwarzes Fell mit etwas silber an den Oberschenkeln? So schön ist nur unsere Jasleeen. Schön ist aber nicht nur ihre Optik, sondern auch ihr Charakter. Herzensgut zeigte sie sich im Freilauf. Tobte mit ihren Geschwistern und legte sich immer wieder in der Nähe der Helfer zum Ausruhen ab. Interessant fand sie aber auch die Hunde, die noch mit ihren Zwingern an den Freilauf angrenzten. Vorsichtig nahm sie Kontakt auf und beobachtete sie ausgiebig. Im Zwinger ist sie sehr neugierig und liebt es von den Menschen Aufmerksamkeit zu erhalten. Leine und Geschirr kennt Jasleen bereits - diese lässt sie sich problemlos anziehen. Sie freut sich über Spaziergänge und inspiziert neugierig die Umwelt. Jasleen können wir uns sehr gut in einer Familie vorstellen. Wir hoffen sehr, dass sie bald ihre Menschen so beglücken darf, so wie die Helfer im Casa Cainelui.

Fotos Pflegestelle

November 2019

August 2019

März 2019

November 2018


Name :   Jaira

Rasse:    Mischling

Geburt:   05/2018

Größe:    50 cm

 

Pflegestelle in 24960 Glücksburg (Schleswig-Holstein)

 

Jaira kam Mitte November 2018 mit ihren vier Geschwistern Jason, Jasleen, Jacy und Jupp ins Casa Cainelui. Die Hunde gehörten einem Bekannten von Romulus, dieser wollte sie aber nicht mehr haben. 

Jaira ist eine echte Frohnatur. Vor Freude kann sich sich kaum in ihrem Zwinger halten. So sehr freut sie sich über die Helfer. Leinenführigkeit muss zwar noch etwas mit der Maus geübt werden, aber da sie sich so gelehrig zeigt, wird das ein Kinderspiel. Im Freilauf ist sie super nett zu anderen Hunden und liebt es sich auspowern zu dürfen. Oft kommt sie immer wieder zum Menschen angelaufen und sagt kurz "Hallo". Ein toller Familienhund ist Jaira definitiv - auch mit Kindern zusammen können wir uns sie sehr gut vorstellen. Jaira zeigte sich bislang als unterwürfig und sehr freundliche Hündin gegenüber anderen Artgenossen. Leine und Geschirr kennt Jaira bereits - diese lässt sie sich problemlos anziehen. Sie freut sich über Spaziergänge und inspiziert neugierig die Umwelt.

November 2019

August 2019

April 2019

März 2019

November 2018


Name:   Galina

Rasse:   Mischling

Größe:   ca. 25 cm

Geburt:  ca. 2017

 

Pflegestelle 33139 Spenge (Nordrhein-Westfalen)

 

Galina wurde im Dezember 2019 mit 30 weiteren Hunden aus dem städtischen Tierheim Danyflor gerettet. Diese kleine süsse Hündin kommt sofort freudig her, sobald man den Zwinger betritt. Sie ist eine absolut liebe und verschmuste Hündin.

Dezember 2019


 

Name :    Sheila

Rasse:     Mischling

Geburt   2018

Größe:     ca. 45 cm

 

Pflegestelle in 72587 Römerstein-Böhringen (Baden-Württemberg) 

 

Update Pflegestelle

Sheila durfte am 02.01.2020 auf eine Pflegestelle reisen, dort wird sie rundum versorgt und erholt sich sehr gut. Sie wurde nochmal geröntgt, es wurde ein Blutbild von ihr erstellt, Sheila bekommt nun regelmäßig therapeutisches Schwimmen damit ihre Muskeln wieder aufgebaut werden, damit sie dann wie jeder andere Junghund rennen und toben kann. Sheila ist eine lebenslustige, sehr fröhliche und liebe Hündin. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich sehr gut, auch Kinder mag sie sehr gerne.

Wer Interesse an unserer lieben Sheila hat, darf sich gerne bei Sonja Patzner: sonja.patzner@icloud.com melden.

 

Sheila wurde im November 2019 von Helfern neben der Strasse gefunden. Sie wurde angefahren und konnte sich nicht mehr fortbewegen. Sie hatte grosses Glück, dass unsere Helfer sie gefunden haben. Sie wurde sofort zum Tierarzt gebracht und noch am selben Tag operiert. Sie hatte einige Brüche und muss sich nun erstmal im Casa Cainelui erholen. Eine Beschreibung folgt.

Dezember 2019

November 2019


Name:      Chino

Rasse:      Mischling

Geburt:     ca. 2010

Größe:      ca. 50 cm
 

 Pflegestelle in 63579 Freigericht (Hessen)

 

Update Pflegestelle

Chino ist ein lebensfroher, aufgeweckter Vierbeiner . Er kennt keine Ängste, mit seinen ca. 50 cm "tanzt" er unbeschwert durch' s Leben. Chino ist ein selbstbewusster Schatz, der nach dem Motto lebt: " besser jetzt als gleich". Ja, ungeduldig ist er. Aber warum auch warten, wenn man so viel Schönes erleben kann? Am allerliebsten geht er mit seinem Menschen auf Tour und ist mit seinen 9 Jahren recht sportlich unterwegs. Seine Nase ist dabei immerzu im Einsatz, denn nach Mäusen suchen, findet er großartig. Durch sein liebenswertes, offenes Wesen verliebt man sich im Handumdrehen in ihn. Und er wiederum genießt die ihm entgegengebrachte Zuneigung in vollen Zügen. Auf seine Artgenossen reagiert Chino unterschiedlich. Manche ignoriert er, andere interessieren ihn, wieder andere bellt er an. Zur Zeit lebt er problemlos mit drei Hündinnen zusammen. An Chinos Erziehung besteht noch Bedarf. Rückruf und andere Kommandos müssen noch vertieft werden. An Verbote hält er sich jedoch schnell. Ein pfiffiges Kerlchen ist er eben und .....ein süßer Knuddelschatz!

September 2019 (Pflegestelle)

November 2018

August 2018

Februar 2018

Juli 2016

Foto Mai 2015


Name:    Kalina
Rasse:    Mischling

Geburt:   ca. 2013
Größe:
    ca. 40 cm

 

Pflegestelle 33139 Spenge (Nordrhein-Westfalen)

 

Kalina, polnisch für Schneeball, ist einer der 11 Hunde, die im September 2016 aus einer Tötungsstation in Bukarest zu uns gekommen sind. Kalina hängt sehr an ihrer Freundin Sue, beide haben noch nicht vollstes Vertrauen zu Menschen aufgebaut, machen aber zunehmend Fortschritte. Sie haben ein Türchen zum Freilauf. Wenn man es öffnet kommen sie sofort heraus, bleiben aber immer in Törchennähe. Wenn man sich daneben hockt, könnte man meinen, dass sie denkt ; "ja ich will zu dir, aber zu 100% sicher bin ich mir doch nicht." Wir hoffen, dass es bald ganz "Klick " macht und Kalina uns Menschen wieder ihr vollstes Vertrauen schenkt. Kalina ist verträglich mit anderen Hunden. Sie würde sich bestimmt über einen souveränen Ersthund freuen in ihrem zukünftigen Zuhause, an dem sie sich orientieren kann. Dann wird sie bestimmt ganz schnell auftauen.

März 2019

November 2018

August 2018

Februar 2018

Mai 2017

September 2016