Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9[10] [11] [12]

 

 

 

 


 

Name:    Lisa
Rasse:   Mischling

Geburt:  ca. 2012
Größe:
   ca. 50 cm

Paten:    Hildegard F., 

  

Lisa und ihre Geschwister stammen aus einem Haushalt, in dem neun Hunde auf kleinstem Raum eingesperrt und sich selbst überlassen waren. Als sie zu uns kam, hatte sie starke Mangelerscheinungen. Sie war ausgemergelt, hatte kaum Fell und war komplett verängstigt, da sie nie sozialisiert worden ist. Lisa ist eine aufgeweckte und freundliche Hündin, die sich mittlerweile über Besuch freut und sich dann auch streicheln lässt. Sie ist in vielen Situationen noch sehr unsicher, aber zusammen mit ihrem Bruder Lauri ist sie stark und rennt durch den Freilauf. Auch im Freilauf kommt sie immer wieder zu den Helfern und lässt sich kraulen, bevor sie dann wieder die Chance nutzt und den Auslauf genießt. Sie übt auch schon fleißig das Laufen an der Leine und es wird von Mal zu Mal besser.

November 2018

August 2018

November 2016 - von oben nach unten/v.r.n.l.: Nelia, Lauri, Lisa

Fotos Mai 2015


 

Name:    Sue

Rasse:   Mischling

Geburt:  ca. 2013

Größe:   ca. 40 cm

Paten:    Leila und Christian H.

 

 

Sue ist einer der 11 Hunde, die im September 2016 aus einer Tötungsstation in Bukarest zu uns gekommen sind. Sue hängt sehr an ihrer Freundin Kalina. Als die Hunde im September ankamen war Sue sehr ängstlich jedoch äußerst interessiert. Mittlerweile hat Sue schon tolle Fortschritte macht und geht sogar gerne in den Freilauf. Dort hält sie sich mit ihrer Freundin Kalina zwar noch in der Nähe des Türchens auf, aber sie wird immer mutiger. Sie ist verträglich mit Artgenossen. Bei Menschen weiss sie noch nicht, ob sie uns vollends Vertrauen kann, was wir ihr nicht verübeln können bei ihrem vorherigen Leben. Sie zeigt sich jedoch nicht ängstlich, sondern freudig unterwürfig. Macht immer zwei Schritte vor, einen zurück. Man kann sie an der Schnauze streicheln und Leckerlies nimmt sie auch gerne. Wir freuen uns auf weitere Fortschritte. Sie würde sich bestimmt über einen souveränen Ersthund freuen in ihrem zukünftigen Zuhause, an dem sie sich orientieren kann. Dann wird sie bestimmt ganz schnell auftauen.

November 2018

August 2018

Juli 2018

Februar 2018

November 2017

Oktober 2016